Bernd Rinser • rootsrock
 

     

Bernd Rinser – RootsRock

Als Komponist und Arrangeur schreibe ich in den Genres Folk, Blues, Americana & beyond. Bei meinen jährlich etwa 100 Konzerten gehört meine Musik ... gehören meine Songs und Instrumentals – deren Bandbreite ich unter dem Begriff RootsRock zusammenfasse – nur mir selbst.

Tourdaten
>> facebook.com/BerndRinserTourDates

Bernd Rinser – RootsRockBand
Trio

Bernd Rinser: vocals, ac. guitar, ac. slide guitar,
harmonicas, foot drums
Christoph John until November 2016: electric guitar
Bernhard Schönke: electric bass

Unter diesen Namen firmiert die Trio-Besetzung mit einem Bassisten und einem weiteren Gitarristen ... und der Lonely Wolf muss sich schon in dieser Besetzung zu einem Teamplayer entwickeln. Das große Ganze ist mehr als die Summe seiner einzelnen Bestandteile oder individueller Einzelleistungen. Nur so wird aus meiner Musik unsere Musik.

The Blue Eyed Grass Orchestra

Die blaue Binsenlilie – englisch Blue Eyed Grass – ist eine eher unscheinbare Pflanze. So verhält es sich auch mit uns. Natürlich ist jeder für sich selbst der wichtigste Mensch; im Großen und Ganzen jedoch sind wir nichts als Staub.

»There are songs that come free from the blue-eyed grass, from the dust of a thousand country roads.« – »Es gibt Lieder, die entsteigen dem Blau der Binsenlilien und dem Staub von tausenden von Landstraßen.« Mit diesem Satz eröffnet Robert James Waller seinen Roman »Die Brücken am Fluss«. Dem ist nichts hinzufügen ... und so entstand der Name für die größere Bandbesetzung.

Und je größer diese ist, umso mehr ist jeder Einzelne gefordert, sich als Teamplayer zu beweisen ... denn unter dem weiten Spannungsbogen eines Konzerts des Blue Eyed Grass Orchestra zählt nur die Gesamtdarbietung.

Sound Files

Datenschutz